Spielplatzprojekt 2015/16

Ersatz für Spielturm und Netzschaukel

Seit nun zwölf Jahren steht auf dem Gemeinde-Grundstück an der Postgasse, Parzelle Nr. 390, ein öffentlicher Spielplatz und Begegnungsort. Anlage sowie Bauten wurden vom Verein Läbigs Staufen errichtet und werden seitdem auch von Mitgliedern des Vereins Läbigs Staufen unterhalten und regelmässig erneuert.

Der Spielplatz wird gut besucht und dient vielen Kindern und ihren Eltern resp. Betreuungspersonen auch über die Gemeindegrenze hinweg als angenehmer Freizeitort.

Der Vorstand des Vereins Läbigs Staufen freut sich über die Möglichkeit für Familien ein solches Angebot aufrechterhalten zu können. Durch die jahrelange und rege Benutzung müssen die Bauten immer wieder auf Sicherheit und Zweckmässigkeit überprüft werden. Verschiedene Neubauten und Teilersatz von bestehenden Elementen wurden in den vergangenen Jahren vom Verein und grosszügigen Gönnern ermöglicht.
Das zentrale Bestreben des Vereins Läbigs Staufen fokussiert auf folgende drei Punkte:

  • Sicherheit: Unfallverhütung resp. Minimierung der Verletzungsgefahr

  • Nachhaltigkeit: lange Lebensdauer der Spielgeräte und Bauten

  • Zweckmässigkeit: zur Entwicklung der Kinder förderliche Bauten und Geräte

Aus diesen Gründen hat der Vorstand Kontakt mit einem Fachmann für Spielplatzbauten aufgenommen und sich beraten lassen. Daraus ergaben sich folgende dringende Aufgaben:

  • Spielturm musste ersetzt werden

  • Netzschaukel-Gestell musste stabil neu gebaut werden

  • Untergrund musste ausgewechselt werden (Wechsel auf Rollkies genügender Tiefe)

Nach Durchführung der Arbeiten wurde eine zertifizierte Abnahme der neuen Geräte und der Anlage möglich, welche den Benutzenden und dem Verein eine zusätzliche Sicherheit bietet.

Es wurde eine Zusammenarbeit mit dem „Verein MURIMOOS werken und wohnen” initiiert. Eine soziale Institution, welche folgenden Zweck hat:
„Betrieb eines Wohnhauses und geschützter Arbeitsplätze für betreuungsbedürftige, psychisch, körperlich oder sozial benachteiligte Männer aller Altersgruppen.“ (www.murimoos.ch/ueber-uns vom 31.10.14)

Besonders im Spielplatzbau haben sie einen ausgezeichneten Ruf:
„Die Kinderspielgeräte werden in unserer Werkstatt fachmännisch und nach der geltenden Norm SN EN 1176:2008 hergestellt.“ (www.murimoos.ch/produktion/holzprodukte/spielplatzbau vom 31.10.14)

 


 

Letzte Änderung:
November 22. 2017 13:17:01

Hosting by AppliCare AG